Samentausch?

Gesperrt
teasing georgia
Beiträge: 5941
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 18:44
Wohnort: nördl. HH

Beitrag von teasing georgia » Dienstag 20. Januar 2015, 07:08

Saat abnehmen tu ich auch fast nie. Dafür schleppe ich immer Mengen an Saattüten von überall an.
Aus England liegen auch schon wieder von der Julireise diverse Wicken in tollen Sorten, den Rest hab ich zwischenzeitlich vergessen, muss mal im Keller stöbern gehen. :D

Früher hab ich viel mehr vorgezogen, da waren sämtliche Fensterbänke und der große Schreibtisch vorm Südfenster spätestens im März rappelvoll mit Gewächshäuschen. Inzwischen weiß ich dann zu den Eisheiligen gar nicht mehr, wo ich die Blümchen dann in den Beeten unterbringen soll. Zum Glück gibt es dann bedürftige Robustgärtnerinnen, die etwas davon übernehmen. :s22:

Meine abgenommene Saat von schwarzrotem oder rosa Puschelmohn, die ich direkt in die Beete streue, blüht dann gern knallorange und fliegt sofort wieder raus. :oah:
Zuletzt geändert von teasing georgia am Dienstag 20. Januar 2015, 07:10, insgesamt 1-mal geändert.

Pru
Beiträge: 4268
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 13:48

Beitrag von Pru » Montag 19. Januar 2015, 22:55

sarah schrieb
ich hab was in hell-lila rosa......
Eine schöne Nicandra hast du da, Sarah. Aber die ist mir zu giftig. Und den Mohn habe ich selber (der ist echt toll, gell?!). :s11:

Malva
Beiträge: 6319
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 21:57
Wohnort: bei Kiel

Beitrag von Malva » Montag 19. Januar 2015, 17:52

Stimmt, die sind hier auch selbstlaufend im Garten. :s22:

Rosenfee
Beiträge: 36707
Registriert: Sonntag 26. März 2006, 21:26
Wohnort: Bremen

Beitrag von Rosenfee » Montag 19. Januar 2015, 16:53

Ich nehme die Samen von dieser Pflanze nie ab, ich lasse sie versamen. Das klappt (bei mir) immer. Ich hoffe, das bleibt so. Aber falls Bedarf besteht, kann ich natürlich auch Samen ernten:s19: Gib einfach Bescheid.

sarah
Beiträge: 31166
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2002, 14:59
Wohnort: ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von sarah » Montag 19. Januar 2015, 15:32

ich hab was in hell-lila rosa......

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von sarah am Montag 19. Januar 2015, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.

Rosenfee
Beiträge: 36707
Registriert: Sonntag 26. März 2006, 21:26
Wohnort: Bremen

Beitrag von Rosenfee » Montag 19. Januar 2015, 15:27

Pru schrieb
Rosenfee schrieb
Die einzigen Samen, die ich regelmäßig habe, stammen von der Jungfer in Grün. Aber die hast Du bestimmt auch selber.
Du hast nicht zufällig welche in rosa?
Nee, leider nur die ganz normalen blauen Mädels.

sarah
Beiträge: 31166
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2002, 14:59
Wohnort: ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von sarah » Montag 19. Januar 2015, 15:19

uli21 schrieb
Prinzipiell hätt ich schon Interesse - ich hab es aber inzwischen aufgegeben, mit Samen zu arbeiten.
Bei mir werden die nix - ich hab noch nie irgendwas weitergebracht.:s18:
Ich kauf nur mehr fertige Pflanzen.:s17:
uli
dann bist du hier aber nicht an der richtigen stelle, hier gehts um samentausch.

Pru
Beiträge: 4268
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 13:48

Beitrag von Pru » Montag 19. Januar 2015, 12:06

Rosenfee schrieb
Die einzigen Samen, die ich regelmäßig habe, stammen von der Jungfer in Grün. Aber die hast Du bestimmt auch selber.
Du hast nicht zufällig welche in rosa?

uli21
Beiträge: 24973
Registriert: Mittwoch 11. September 2002, 17:42
Wohnort: Wien

Beitrag von uli21 » Montag 19. Januar 2015, 12:01

Prinzipiell hätt ich schon Interesse - ich hab es aber inzwischen aufgegeben, mit Samen zu arbeiten.
Bei mir werden die nix - ich hab noch nie irgendwas weitergebracht.:s18:
Ich kauf nur mehr fertige Pflanzen.:s17:
uli

Rosenfee
Beiträge: 36707
Registriert: Sonntag 26. März 2006, 21:26
Wohnort: Bremen

Beitrag von Rosenfee » Montag 19. Januar 2015, 11:19

Die einzigen Samen, die ich regelmäßig habe, stammen von der Jungfer in Grün. Aber die hast Du bestimmt auch selber.

Malva
Beiträge: 6319
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 21:57
Wohnort: bei Kiel

Beitrag von Malva » Sonntag 18. Januar 2015, 22:16

Das gleiche habe ich gedacht Sarah. Es wäre wahrscheinlich freundlicher gewesen, das dann auch so mal hier hin zu schreiben. Daran habe ich gar nicht gedacht. :s10:
Aussäen kann ich auch gar nicht. Ich habe Gartenvagabunden, die sich mit etwas Schüttelunterstützung selbst aussamen. :s02: Oder eine uns bekannte Gartenfreundin hat Mitleid mit mir als Robustgärtner und schenkt mir ein paar vorgezogene Sommerblümchen. :s22:

Wir tauschen schon oft Pflanzen. Manchmal auch im Paket, aber meistens wenn wir uns dann mal sehen.

sarah
Beiträge: 31166
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2002, 14:59
Wohnort: ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von sarah » Sonntag 18. Januar 2015, 20:39

das problem wird sein, mit dir zu tauschen. was ich anzubieten habe, hast du alles selber.

Pru
Beiträge: 4268
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 13:48

Beitrag von Pru » Freitag 16. Januar 2015, 11:14

... also ich wär' schon neugierig ... :s19:

Rosenfee
Beiträge: 36707
Registriert: Sonntag 26. März 2006, 21:26
Wohnort: Bremen

Beitrag von Rosenfee » Montag 12. Januar 2015, 21:41

Fang ruhig mal so eine Liste an. Ich denke, es ergeben sich dann diverse Tauschmöglichkeiten:s22:

Gesperrt