Rosenjahr 2018

Antworten
Kris
Beiträge: 7752
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 21:24
Wohnort: Hessen

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von Kris » Montag 12. November 2018, 20:26

Raphaela, das mit dem schneiden von Mme. Alfred ist ziemlich schwierig :s07:
die Pergola ist ja sehr breit und oben drauf liegen Baustahlmatten, außerdem wächst da auch noch die Niagara Falls :s02:

ich versuche die Tage mal ein Foto zu machen, damit man sich das besser vorstellen kann ...

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von Heichi » Sonntag 11. November 2018, 21:27

Sehr schön, kann man bei dem nassen und grauen Wetter gut haben :s05:

teasing georgia
Beiträge: 5919
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 18:44
Wohnort: nördl. HH

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von teasing georgia » Samstag 10. November 2018, 18:58

Ein bisschen tut sich bei mir auch noch:

Bild

Leonardo
Bild

William Shakespeare
Bild

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von Heichi » Freitag 9. November 2018, 18:34

Danke für den Mme. Alfred -Tipp, Raphaela. Meine sieht zwar noch ganz gut aus aber ich werde das beherzigen.

Flower
Beiträge: 5670
Registriert: Sonntag 12. Juni 2005, 18:48
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von Flower » Freitag 9. November 2018, 16:06

Danke Raphaela ich freue mich, daß sie dir gefällt.

Raphaela
Beiträge: 2173
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2008, 15:59

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von Raphaela » Freitag 9. November 2018, 10:24

Respektvollster Neid wegen deiner Alister Stella Gray, Flower! - Hier ist es ihr leider zu kalt :-/

Kris, wenn deine Mme Alfred Carrière von oben bis unten blühen soll mußt du sie öfter zurückschneiden:
Junge Basis-Triebe z. B. nicht "durchschießen" lassen sondern in verschiedenen Höhen kappen. Die daran sich bildenden Nebentriebe im Frühling auf zwei, drei Augen einkürzen und nach der rsten Blüte wieder und so mit allen Seiten- und Nebentrieben verfahren.
Bei dieser Sorte ist es auch besonders wichtig, regelmäßig (alle zwei, spätestens drei Jahre) im Frühling die alten Basistriebe raus zu nehmen. Sonst vergreist sie, bildet keine oder zu wenige neue Basistriebe und dann steigt das Risiko, daß man sie in einem kalten Winter ganz verliert: Die alten Triebe werden mit der Zeit porös und/oder brüchig und sind dann nicht mehr ausreichend frosthart. Wenn sie alle wegfrieren ohne daß schon jüngere vorhanden sind, fehlt ihr die Kraft zum Neuaustrieb. Das ging mir leider mit meinem Alt-Exemplar so und ich kenne eine Reihe weiterer Beispiele für das traurige Ergebnis.
Regelmäßiges Entfernen der Alt-Triebe, frühzeitiges Pinzieren/Kappen der jungen Basis-Triebe und regelmäßig starkes Einkürzen der Seitentriebe dagegen ergeben vitale und stärker blühende Pflanzen.

teasing georgia
Beiträge: 5919
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 18:44
Wohnort: nördl. HH

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von teasing georgia » Freitag 9. November 2018, 07:46

Wie schön Flower ! Die hat ja noch ordentlich Knospen.

Flower
Beiträge: 5670
Registriert: Sonntag 12. Juni 2005, 18:48
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Re: Rosenjahr 2018

Beitrag von Flower » Donnerstag 8. November 2018, 10:41

Meine Alister Stella Gray blüht unermüdlich, trotz Trockenheit.
Zu anfangs hat sie ja etwas gemickert, aber nun ist es ein toller Strauch geworden. Ich mußte sie schon auslichten, ist ihr aber gut bekommen.
Foto ist von heute, eine Teilansicht

Bild

Kris
Beiträge: 7752
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 21:24
Wohnort: Hessen

Beitrag von Kris » Freitag 19. Oktober 2018, 20:28

mit Duft natürlich besonders schön :s05:

oben auf dem Balkon rieche ich sogar die Monsterrose Mme. Alfred Carrier, die unten an der Pergola wächst,
aber an die Blüten komme ich kaum dran :verzieh: so 1 bis 2 in der Vase wäre nicht schlecht...

die Rosen blühen fast wie im Sommer :s02:

Ghita....

Bild

Guirlande d`Amour...

Bild

teasing georgia
Beiträge: 5919
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 18:44
Wohnort: nördl. HH

Beitrag von teasing georgia » Freitag 19. Oktober 2018, 17:42

Hängt einem auf der Terrasse duftend von oben vor der Nase
Bild

Alfred Colomb
Bild
Zuletzt geändert von teasing georgia am Freitag 19. Oktober 2018, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.

Kris
Beiträge: 7752
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 21:24
Wohnort: Hessen

Beitrag von Kris » Dienstag 16. Oktober 2018, 21:58

hier blüht es auch noch ganz gut :s05:

Nevada.......

Bild

Kirschrose......

Bild

Ginger Syllabub....

Bild

Seafoam....

Bild

Paris 2000.....

Bild

James Galway.....

Bild

teasing georgia
Beiträge: 5919
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 18:44
Wohnort: nördl. HH

Beitrag von teasing georgia » Montag 15. Oktober 2018, 12:43

Toll, wie die noch blühen !
Meine haben für dieses Jahr abgeschlossen, außer Rosendorf Steinfurth und meiner unbekannten Terrassenkletterrose.
Die duftet wie im Hochsommer.
Zuletzt geändert von teasing georgia am Montag 15. Oktober 2018, 12:48, insgesamt 1-mal geändert.

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Beitrag von Heichi » Montag 15. Oktober 2018, 11:35

Eyes for you
Bild

Sweet pretty
Bild

Souvenir de Malmaison
Bild

Rhapsodie in Blue
Bild

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Beitrag von Heichi » Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:49

Sehr schön deine Fotos Kris:s21:

teasing georgia
Beiträge: 5919
Registriert: Donnerstag 3. September 2009, 18:44
Wohnort: nördl. HH

Beitrag von teasing georgia » Donnerstag 11. Oktober 2018, 10:42

Die wollen auch noch keinen Herbst, schön !

Kris
Beiträge: 7752
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 21:24
Wohnort: Hessen

Beitrag von Kris » Montag 8. Oktober 2018, 21:24

Rose de Resht...

Bild


Mermaid, über die ich mich besonders freue :s05:

Bild

Ghislaine de Feligonde...

Bild

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Beitrag von Heichi » Samstag 29. September 2018, 21:55

Die Rosenblüte ist noch lange nicht zu Ende:s19:
Pomponella
Bild
Sweet Pretty
Bild

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Beitrag von Heichi » Dienstag 18. September 2018, 18:17

Pat Austin

Bild

Heichi
Beiträge: 2959
Registriert: Sonntag 12. Juni 2016, 18:13
Wohnort: Nordfriesland

Beitrag von Heichi » Samstag 15. September 2018, 21:18

Schöne Fotos, Kris.:s21: Inzwischen finde ich die offenen Blüten auch viel schöner und die Insekten freuen sich auch.

Kris
Beiträge: 7752
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 21:24
Wohnort: Hessen

Beitrag von Kris » Freitag 14. September 2018, 21:34

Ballerina...

Bild

Martine Guillot....

Bild

Schneekoppe....

Bild
Zuletzt geändert von Kris am Freitag 14. September 2018, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten