Pflanzenbörse in der Buurderee

Antworten
Rosenfee
Beiträge: 36704
Registriert: Sonntag 26. März 2006, 21:26
Wohnort: Bremen

Re: Pflanzenbörse in der Buurderee

Beitrag von Rosenfee » Samstag 1. Dezember 2018, 16:10

Eine gute Idee :s21: Meine allerersten Pflanzen für den Garten habe ich auch auf einem Tauschmarkt bekommen, u.A. den berüchtigten "Phlox", der sich im Nachherein als Seifenkraut herausstellte :s02: Peja weiß ein leidvolles Lied davon zu singen.

wolkentanz
Beiträge: 631
Registriert: Montag 22. März 2004, 12:25
Wohnort: ostfriesland
Kontaktdaten:

Pflanzenbörse in der Buurderee

Beitrag von wolkentanz » Samstag 1. Dezember 2018, 12:17

Hallo liebe Leute,
ich weiß es ist noch ein wenig hin, aber ich möchte schon mal auf die dritte Pflanzenbörse in der Buurderee hinweisen. Wer aus Ostfriesland kommt......das wäre ne super Sache. :s01: :s01: :s01:

Wer kennt das nicht im Frühjahr: Überzählige Pflanzen, die nicht untergebracht werden können. Schön wäre es doch, wenn man vielleicht tauschen könnte.
Und wer nichts zum tauschen hat, der kauft sich vielleicht für kleines Geld, dass eine oder andere Pflänzchen.

Auch die Großheider Landfrauen sind wieder mit dabei:
In den Räumlichkeiten der Buurderee wird wieder Kaffee, Tee und Kuchen angeboten, so dass auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Jeder kann mitmachen. Ihr könnt Pflanzen tauschen, kaufen, verkaufen oder verschenken. Wir bitten nur kurz um eine Anmeldung, wer Pflanzen anbietet. Per SMS, WhatsApp oder Telefon: 0176 5511 8683

https://www.facebook.com/events/3421991 ... _tab=about
Zuletzt geändert von wolkentanz am Samstag 1. Dezember 2018, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten