Registrieren · Einloggen · Hilfe/FAQ · Suche · Wer ist dabei? · Home · Statistik · Kalender · Wer hilft mir? · Impressum
[ Eine Grusskarte versenden ] [ Rosenwiki ] [ Fehnkalender 2017 ]

Unser Forum » Tag- und Nachtcafe » Oktober-Café » Threadansicht

Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ] aufsteigend sortieren Antworten
208
16.10.2017, 20:39 Uhr
Heichi



Moin,

Rosenfee, deine Spaghetti waren bestimmt lecker, solche einfachen Sachen können soooo gut schmeckenSmilie GG mag leider kein Knoblauch deshalb verkneife ich mir sowas, fällt aber manchmal schwer.
Schön, dass ihr wieder tanztSmilie, das Kind in eurer Nachbarschaft hat das auch lange gemacht. Sie konnte das richtig gut.

Heute war ich wieder längere Zeit im Garten und hab noch einiges gepflanzt und auch auf der Erde gekniet und Unkraut beseitigt. So langsam wird es was bei mir, morgen ist wieder ein Beet schier.

Im Moment bin ich gerade am Rosen bestellen, einen Teil hab ich schon, meist weiße. Eigentlich wollte ich ja alles bei einem Händler ordern aber erstens hatte er nur drei meiner Wunschrosen und außerdem war er mir zu teuer.
Glockenblume, ich hatte vorhin mit ihm telefoniert., Rest siehe oben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
207
16.10.2017, 15:42 Uhr
Rosenfee



Ich komm gerade vom Hof wieder rein. Es ist sooo schön draußenSmilieSmilie Aber nun gibt es erstmal Tee und Kaffee, frisch zubereitet.

Ab morgen machen GG und ich einen workshop für Standard- und Lateintanzen mitSmilie Wir sind ja vor ca. 20 Jahren schon mal im [url="http://"]Tanzclub[/url] gewesen, mussten es dann aufgeben, weil GG regelmäßig nach Frankfurt musste und einfach keine Zeit und auch keinen Kopf mehr fürs Tanzen hatte. Nun bietet genau dieser Tanzclub einen workshop für Leute, die schon länger nicht mehr getanzt haben, an. Mal gucken, wie hoch das Niveau ist, ob wir da noch mithalten können, oder ob halbe Profitänzer erscheinen. Das Schöne: Es ist gleich bei uns umme EckeSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
206
16.10.2017, 11:39 Uhr
sarah



moiiiiiiiiiiiiiiinSmilie

jetzt gibts doch mal ein paar tage "goldenen oktober", herrlich!
ich war gestern im fehngarten mit der kamera und mit einem grossen korb für buntes herbstlaub.

tg ist vermutlich im bürostress, deshalb habe ich nun eine kanne earl grey und frischen kaffee gekocht. desn joghurt hab ich wieder in den kühlschrank gestellt.

matratzen/lattenrost usw machen wahnsinnig viel aus! ich hab nun ca. 10 jahre in einem prinzessinnenbett geschlafen....leider lässt die tempurmatratze inzwischen zu wünschen übrigSmilie und eine neue kaufen ist nicht drin...Smilie

verglaster balkon als meisenfalle - oh jeh! das ist ja übel, kris! Smilie

heute muss ich mal in der seifenkammer aufräumen und platz schaffen für all die neuen seifen, die ich gemacht habe in den letzten tagenSmilie das waren doch ziemlich vieleSmilie

bis später malSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
205
16.10.2017, 08:39 Uhr
Rosenfee



Moin,

ich sehe TiGi hier schon durchs Café eilen. Dann gibt es bestimmt gleich leckeres FrühstückSmilieSmilie Ich stell mal Corn flakes und Joghurt auf den Tisch.

Heute sind die Herbstferien vorbei und wir erwarten gleich eine Kindergartengruppe in der Bibliothek.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
204
15.10.2017, 21:54 Uhr
Rosenfee



Besteht denn nicht die Möglichkeit, den Balkon katzenfrei zu halten?

Der heutige Tatort war nach langer, langer Zeit mal wieder richtig gut! Nächsten Sonntag gibt es einen Bremer Tatort.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
203
15.10.2017, 21:25 Uhr
Kris



bei dem herrlichen Wetter war ich natürlich im Garten und habe auch die Sonne ausgekostet Smilie

gefühlte Kubikmeter Astern ausgemacht, die bekommt alle Tochter, aber momentan blüht es hier noch überall
und da kann ich immer so schwer irgendwas abschneiden Smilie

dann werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen und bei doch "etwas" kühleren Temperaturen und evtl. Pipiwetter den Garten winterfest machen...selbst der Phlox blüht noch Smilie

und mit unserem Balkon muß ich mir was überlegen.....

Rosenfee kennt den ja...alles verglast, aber zwischen den Glasplatten unten sind Ritze und
da kommen immer wieder Meisen durch, die dann von Tristan, der gerne auf dem Balkon liegt, gekillt werden Smilie

gleich holt GG Pizza...hatte heute keine Lust zu kochen Smilie

deine Spaghetti lesen sich aber auch lekka, Rosenfee....werde ich mal nächste Woche machen ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
202
15.10.2017, 19:52 Uhr
Glockenblume



Moin ich konnte nicht ins Kaffee kommen. War in einem und haben es uns richtig gut gehen lassen.
Wir haben einen Tagesausflug nach Lübeck unternommen und dort fast den gesamten Tag verbracht.
Leider will mein Computer die Bilder einfach nicht haben.
Rosenfee das ist genau richtig ein neues Lattenrost und eine neue Matratze. Haben wir uns im vergangenen Jahr auch gekauft und meine Rückenprobleme sind fast weg.
Malva schön mal wieder von dir zu hören. Ich denke dir fällt ein Stein vom Herzen, das die OP bei deinem Bruder so gut verlaufen ist.
Der Garten muss im Moment mal eben ohne dich auskommen. Es geht ja sowieso auf den Winter zu.
Heichi wenn das Erysium nicht zu nass steht müßte es durch den Winter kommen.
Mit E. B. Boy habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Bei mir ist es nicht Winterfest gewesen. Kann aber auch an zu viel Nässe gelegen haben. Ich weiß es nicht.
Christata hinterher wink . Ich wünsche einen schönen erholsamen Urlaub.
Was war das heute für ein schöner sonniger Tag. DAs war Urlaub für die Seele. Wir hatten gestern auch nur Nieselregen. Da bekomme ich die Krise.
Unsere Balken haben wir auch noch nicht, weil viel zu schwer. Wir brauchen eine Motorsäge, damit wir sie vor Ort sägen können. Ziehen geht nicht viel zu schwer.
einen schönen Abend wünsche ich euch
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
201
15.10.2017, 15:57 Uhr
Rosenfee



Moin,

ich musste erstmal die Sonne so richtig auskosten bevor ich ins Café kommeSmilie Dafür bringe ich aber auch frischen Kaffee und Earl Grey mit. Dazu gibt es von GG gebackene ElisenschnittenSmilie

Heute Morgen habe ich Pflanzen für den Umzug in Richtung Friesland getopf und etikettiert. Zwischendurch lief die Waschmaschine und ich pendelte immer wieder zwischen sonnigem Vorgarten und schattigem Hof hin und her. Mittags haben GG und ich uns aufs Rad geschwungen und haben eine Tour zum Bürgerpark gemacht. Eigentlich wollten wir dort eine Tasse Kaffee trinken. Das haben wir dann aber, nach einem Blick in die Restaurants, fix bleiben gelassen. Es war überall rappelvoll. Tee und Kaffee gabs also zu Hause. Dazu leckere Spaghetti mit frischem Knobi, der nur kurz in warmen Olivenöl gezogen hatte und Parmesankäse - ein GenussSmilieSmilie

Unseren Nachtisch mussten wir uns erlaufenSmilie Wir haben einen Spaziergang zum italienischen Eismann unternommen. Nun haben wir beschlossen, dass es für heute genug Bewegung warSmilie

Heichi, bei Deinen Pflanzen kann ich Dir leider nicht helfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
200
15.10.2017, 13:23 Uhr
Heichi



Möchte denn niemand ins Cafe kommen? Allein hier zu sitzen ist ja auc h nicht der HitSmilieSmilie

Ich hab drei Pflanzen zu denen ich zu gerne Infos hätte, sie sollen nicht unbedingt winterhart sein, hat jemand da Erfahrungen?
Astelia nervosa Westland
Euphorbia Black Boy
Erysimum Constant Cheer
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
199
15.10.2017, 12:31 Uhr
Heichi



Da habt ihr genau das Richtige gemacht, RosenfeeSmilie

Obwohl es mir genau so geht wie Malva, also keine Rückenprobleme, hab ich mir vor zwei Jahren eine neue Matratze gegönnt. Es ist jetzt mein Prinzessinnenbett, einfach nur himmlisch. GG der sein Leben lang Rücken hatte und mehrmals operiert wurde, wollte keine neue. Seit er nicht mehr arbeitet geht es ihm aber auch besser.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
198
14.10.2017, 21:32 Uhr
Kris



neue Matratzen hört sich gut an, Rosenfee Smilie seit wir unsere neuen haben, kann ich auch ohne "Rücken" aufstehen...

da hier heute wirklich goldener Oktober war, waren GG und ich im Garten, bis GG dann platt war Smilie

ich habe hauptsächlich Pflanzen ausgebuddelt, weil ich die alle dann übernächste Woche bei Tochter einbuddeln werde...
und das ist eine seeehr lange Fläche, die bepflanzt werden muss Smilie pflegeleicht muss es auch sein...

dann werden meine Fugenpflanzen endlich mal etwas weniger....

vielleicht kaufe ich ihr noch ein paar Pötte mit Bodendeckerrosen, das würde sich an der Stelle gut machen...

hier gibt es ja fliegenden Wechsel mit den Urlauben...Uli wieder da, Cristata zieht von dannen Smilie
schönen Urlaub Cristata Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
197
14.10.2017, 20:12 Uhr
Rosenfee



Nein, man braucht keine mehreren Monatsgehälter. Es kostet etwas über 1000 Euro, also in etwa die Kosten für ein Jahr Osteopathie, die ja nicht von der Kasse getragen werden. Wir hoffen, dass es bequem wirdSmilie

Malva, schön, so positiv von Dir zu lesenSmilie Zeit und Wetter zum Buddeln kommen auch irgendwann wieder wie angeflogenSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
196
14.10.2017, 19:53 Uhr
Malva



Moin,

das klingt doch richtig gut Rosenfee. Ich kann da GsD so gar nicht mitreden was Schmerzen betrifft, weiß ja aber von GG wie nervig das ist. Ich drücke ganz fest die Daumen für demnächst immer schmerzfreies
Aufstehen. Und ja, stimmt! Wenn man im Hotel besser schläft als zuhause sollte man wirklich was unternehmen. Smilie

GG macht seit mehreren Wochen jeden Tag viermal 25 Kniebeugen und das Laufen/spazieren gehen fällt ihm im Moment wieder leichter mit seinem Knie. Das was jetzt da ist kommt eindeutig aus dem Rücken.
Mein Bruder ist gestern wieder an der Schulter operiert worden. Das stand ja noch im Raum als sie ihn tatsächlich fit gemacht und für die Hochzeit entlassen haben. OP sehr gut verlaufen und viel weniger invasiv als im kleineren Kreiskrankenhaus. Die Spezialisten von der Uni haben einfach mehr Erfahrung und somit auch Kompetenz. Morgen soll er schon wieder 'raus dürfen.

Meine Nichte ist gestern auf Mauritius gelandet und die Bilder sehen nach einem tollen ebenerdigem Zimmer mit kleiner Terrasse, Stühlen und Ausblick auf Pool, Palmen und dahinter dem Meer aus.

Und nein, ich bin jetzt seit mittlerweile vier Wochen nicht im Garten gewesen. Smilie Irgendwie waren wir immer unterwegs und so wirklich motiviert war ich auch nicht. Smilie

Hier hat es tatsächlich noch den ganzen Tag genieselt. Auch Freitag war nichts mit Sonne. In Laboe waren wir aber trotzdem. Erst spazieren und Wind um die Nase wehen lassen und dann Muscheln essen.
http://www.fischkueche-laboe.de/

Die Äcker sind ganz schön abgesoffen von den ganzen Regen und ich kann die für Morgen versprochenen Sonnenstrahlen auch gut brauchen. Smilie

Cristata, schönen Urlaub!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
195
14.10.2017, 18:41 Uhr
uli21



Wow!
Und was kostet so ein Set? Ich mein jetzt Matratze + Lattenrost?
Braucht man dafür mehrere Monatsgehälter??SmilieSmilie
uli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
194
14.10.2017, 18:31 Uhr
Rosenfee



Moin,

wir waren heute in einem Bettenhaus und haben uns lattenrost- und matratzenmäßig beraten lassen. Nachdem ich jetzt zweimal im Urlaub auf anderen Matratzen so richtig gut und entspannt geschlafen habe, wesentlich besser als zu Hause, mussten wir unbedingt mal zu einer professionellen Beratung. Als erstes sind unsere Rückenprobleme durchgesprochen worden. Dann wurden wir mit einem Geräte vermessen, also die einzelnen Wirbelbereiche mit Sensoren. Das Ergebnis ist über einen Computer gelaufen und ausgedruckt worden. Da war dann genau drauf abzulesen, wo die Wirbelsäule Unterstützung braucht, um nicht durchzuhängen, und wo sie auf keinen Fall irgendwelchen Gegendruck braucht. Diese Werte sind dann auf ein Lattenrost übertragen worden. Als Matratze lag als erstes eine Kaltschaummatratze drauf, und wir durften probeliegen - ein himmelweiter Unterschied zu unserem 0815-Lattenrost zu Hause! Es kommt also als erstes auf das richtige Lattenrost an. Wir haben dann noch auf verschiedenen Matratzen probegelegen, aber die Kaltschaummatratze war am besten für unsere Problemzonen geeignet. In vier Wochen wird uns dann alles nach Hause geliefert und die Lattenroste entsprechend der Vermessung eingestellt. Ein passendes Nackenkopfkissen gibts dann auch. Wir haben 30 Tage Zeit, uns daran zu gewöhnen. Klappt das nicht, können wir alles wieder umtauschen. Auf das Lattenrost gibt es 10 Jahre Garantie, auch Einstellungsgarantie, d.h. wenn wir mal nicht mehr richtig liegen, können wir anrufen und es kommt jemand, der das Lattenrost für uns ausrichtet. Ich bin schon gespannt, ob wir bzw. besonders ich dann nicht mehr mit Schmerzen aufstehen werden.

Auf dem Weg zum Auto kamen wir noch an einer Buchhandlung vorbei. Da habe ich ein ganz wunderbares Kochbuch gefunden: Norddeutsche Kochbuch, mit herrlichen Rezepten, auch aus meiner Kindheit, mit Anmerkungen, dass zum Grünkohl unbedingt ein Zuckerpott auf den Tisch gehört, dass man durchaus Salat auch mit süßer Sahne essen könnte - es ist köstlich be- und geschriebenSmilieSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
193
14.10.2017, 11:17 Uhr
uli21



SmilieSmilie
Natürlich haben die Männer damit auch oft recht - mein Mann will zB beim Wandern immer dann, wenn es so richtig warm wird, schon oben auf dem Berg sein, weil er nicht in der Hitze marschieren will.Smilie

Er will dann aber auch immer recht zeitig zurückfahren, währenddessen ich dann meistens noch woanders hin will, irgendwo stehenbleiben, usw. - er aber will dann auch nicht in den Rückfahrts-Verkehr kommen.SmilieSmilie

Blöd ist nur, wenn du dann so zeitig aufstehst, dass du dann am Abend, wenn möglicherweise das Halligalli losgeht, tot bist, weil der Tag schon so lang war - zB zu Weihnachten. Hat zwar jetzt mit Wegfahren nichts zu tun, aber mit Früh Aufstehen, damit man mit allem fertig wird.SmilieSmilie
Wenn dann alle feiern, ist man selbst bettreif.Smilie

Übrigens - ich räum grad meinen Keller auf - ich hab ja die Kisten mit dem Flohmarktzeugs hier herumstehen und muss die irgendwo verstauen. Und in meinem Keller lagert so viel Zeugs kreuz und quer vor den Regalen, dass ich bei den meisten Sachen gar nicht weiß, WAS da eigentlich so gestapelt ist.SmilieSmilieSmilie
Da bin ich grade dran.Smilie
uli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
192
14.10.2017, 10:53 Uhr
Heichi



MoinSmilie

Uli schrieb:
Zitat:
Willkommen im Club!
Mein lieber GG ist auch so einer, der am liebsten um 6 Uhr in der Früh losfährt...
Weil er meint, da ist noch der wenigste Verkehr.

So einen hab ich auch, manchmal kann ich ihm aber auch recht geben. Nach Holland sind wir auch um 6 gefahren, weil wir den Tag noch in Amsterdam genießen wollten, da war ich sogar diejenige welche aber er hat mir natürlich zugestimmt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
191
13.10.2017, 23:25 Uhr
uli21




Zitat:
Cristata schrieb
Ja, wettertechnisch haben wir uns wohl eine gute Woche für den Urlaub ausgesucht. Smilie

Bin gerade am packen, finde es immer schwierig, schon Tage vorher zu entscheiden, was ich anziehen soll. Weiß doch jetzt noch gar nicht, ob ich z. B. übermorgen mehr Lust auf schick oder lässig hab. Also wird mal wieder der halbe Kleiderschrank eingepackt. Smilie Vielleicht doch ganz gut, dass GG nicht fliegen mag, mit 20 kg Freigepäck hätte ich so meine Schwierigkeiten. Smilie Allerdings muss ich mich diesmal auch etwas zügeln, wir sitzen ja nicht alleine im Auto, unsere Freunde kommen mit. Zu deren großem Leidwesen wollen wir aber erst gegen 10 Uhr losfahren (schließlich haben wir Urlaub Smilie), die beiden würde am liebsten schon um 6 Uhr starten. Smilie Zum Glück bestimmen die Fahrer, also GG und ich, die Abfahrtzeiten!

Willkommen im Club!
Mein lieber GG ist auch so einer, der am liebsten um 6 Uhr in der Früh losfährt...
Weil er meint, da ist noch der wenigste Verkehr.

Tja, das mit dem Gewicht des Koffers ist so eine Sache - ich hatte tatsächlich beim Heimflug die Befürchtung, dass er zu schwer sein wird. Ich hatte ja eine Keramikfigur, zwei ziemlich massive Glasflaschen, ein paar kleine Steine, usw., zusätzlich mit. Der Koffer ist mir unendlich schwer vorgekommen. Ich hab ihn auch ziemlich schwer zugebracht.SmilieSmilie Weil das alles natürlich mehr Platz gebraucht hat - allein die Flaschen mit den Pflanzen.Smilie
Aber es waren tatsächlich nur 19kg - 23 waren erlaubt.SmilieSmilie
uli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
190
13.10.2017, 21:31 Uhr
Heichi



Es soll ja die nächsten Tage halbwegs gutes Wetter sein, vielleicht krieg ich ja unseren Garten doch noch vor dem Winter einigermaßen hin. Die Zwiebeln liegen immer noch rum, dann blühen sie eben etwas später. Anders als bei Glockenblume gibt es bei mir nämlich wirklich Unkraut was beseitigt werden muß.Smilie

TG, ich hab jetzt mal gesichtet, nochmals vielen Dank. Da sind ja wieder Schätzchen beiSmilie

Sagst du mir noch wie die Monsteraster heißt? Ich hab auch noch was, da weiß ich nicht was es sein könnte, warscheinlich eher Phlox, hab es schon versenkt. Ich lass mich nächstes Jahr überraschen.
Mein Garten ist jetzt voll, da geht nichts mehr rein. Außer natürlich meine sieben Rosen falls sie mal kommen.Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
189
13.10.2017, 21:27 Uhr
Heichi



Cristata ich wünsch euch eine schöne ZeitSmilie

Malva hab ich auch schon vermisstSmilie Der Garten wird wohl zu sehr locken und arbeiten muß man ja auch noch.

Ich hab heute gebuddelt. Wieder ein Stück vom Farnbeet urbar gemacht, die großen Astern müssen ja hinten stehen. Die Kleinen wollen schließlich auch noch was sehen.
Für meine neue Robert Brydon wird mir GG ein Gerüst bauen das alte, an das es sollte, macht es nicht mehr so lange. Ich hatte mich ja bei Rosenfee so in die verliebt, die mußte ich einfach haben.Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Tag- und Nachtcafe ]  



www.unser-gartenforum.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek