Registrieren · Einloggen · Hilfe/FAQ · Suche · Wer ist dabei? · Home · Statistik · Kalender · Wer hilft mir? · Impressum

Unser Forum » Buch- und Filmtipps » Filmtipps » Threadansicht

Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] aufsteigend sortieren Antworten
044
03.08.2018, 14:07 Uhr
Ginny



manchmal ist es auch so,
dass das Opfer die Tat anders wahrgenommen hat oder wollte und Jahrzehnte später wird das Opfer dann, durch die "Umstände aufgeklärt".
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
03.08.2018, 10:00 Uhr
uli21



Mir ist übrigens aufgefallen, dass bei Filmen, die diese Thematik - also ob jetzt ein Mann tatsächlich die Frau vergewaltigt hat - oft das Ende so ist, dass der Mann es dann DOCH war. Oder man es zumindest durch sein möglicherweise etwas "verdächtiges" Verhalten glaubt. Glauben soll.
Das find ich halt auch etwas unbefriedigend, bzw. einseitig.Smilie

Denn meistens fangen diese Filme ja damit an, dass der Mann völlig unvermutet verhaftet wird und anfangs doch eher als "ein Opfer unbewiesener Unterstellungen" gezeigt wird - mit allen Sympathien. Aber meistens "wandeln" sie sich im Laufe der Geschichte, werden im Verlauf der Geschichte immer "unsympathischer" dargestellt...Smilie
uli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
03.08.2018, 09:20 Uhr
Ginny



Der Rechtsanwalt und Schriftstellen Ferdinand von Schirach hat schon viele Bücher geschrieben, die auch verfilmt worden sind, ein Roman läuft sogar auf vielen Theaterbühnen.

Oft ist es so, dass sich der Zuschauer eigene Gedanken machen muss, in der Verfilmung "Terror" müssen sogar die Zuschauer über Schuld oder Unschuld entscheiden.

Das ist genau das, was ich an einem guten Krimi so liebe, ich dem Film gestern war es wohl so, dass er es gemacht hat. Seine Anwältin (Ina Weise) hat nach dem Geschehen wohl auch die Erkenntnis.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
02.08.2018, 23:16 Uhr
uli21



Hab ich mir angeschaut, ich finde nur die Enden dieser Filme immer eher unbefriedigend.
War er es denn jetzt oder doch nicht?
Dass er generell kein guter Mensch war, heißt ja nicht, dass er DAS tatsächlich gemacht hat...Smilie
uli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
02.08.2018, 18:54 Uhr
Ginny



Heute kommt ein sehr interessanter Film auf 3sat "Das Ende einer Nacht".

Sehr spannend, tolle Schauspieler.

Ich habe ihn schon gesehen, muss Mare ansehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
16.01.2018, 22:42 Uhr
Heichi



Hatte ich mir schon aufgenommen, danke!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
16.01.2018, 13:59 Uhr
teasing georgia



Heute kommt in der Reihe Naturnah auf NDR 3 um 18.15 Uhr ein Film über den Rosengarten Rix bei Kiel.
So als kleiner Seelentröster bei dem Wetter ! Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
24.07.2017, 14:50 Uhr
Cristata



Schade, die Queen hätte ich auch gerne geguckt, finde Helen Mirren auch einfach klasse. Smilie Aber wir waren erst gegen 22 Uhr daheim und als ich hier davon gelesen hab, war es zu spät. Dafür gucke ich gleich eine andere Quenn, nämlich Shopping Queen. Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
24.07.2017, 13:46 Uhr
Ginny



ich habe Herz/Schmerz gesehen,
obwohl ich den Verdacht habe, dass einiger Filme in der Art auch Werbefilme für bestimmte Orte sind.Smilie
Danach habe ich "kaum zu glauben!" geschaut.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
24.07.2017, 13:32 Uhr
Kris



Sonntags kommt auf ZDF doch immer so ein Herz-Schmerz-Rosamunde-Pilcher-Kram, da hatte ich mich schon gewundert Smilie

die Queen hatte ich schon mal gesehen, konnte mich aber nicht mehr so erinnern, deshalb hab ich den Film aufgenommen...

den Frau in Gold mit "der Queen" fand ich auch hervorragend...die Frau spielt einfach klasse Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
24.07.2017, 10:17 Uhr
Rosenfee



Ja, wir haben es dann gestern auch auf Arte gegucktSmilie Nachdem wir uns über den Film im Zweiten doch sehr gewundert habenSmilie

Am berührendsten fand ich am Schluss das Gespräch zwischen der Queen und Blair, dass sie ihr Leben lang nur gelernt hatte, dass Gefühle nichts für die Öffentlichkeit seien, dass erst das Volk käme und dann in zweiter Linie das Private und sie es zögernd bejahte, dass sie als Mädchen die schwere Bürde der Krone übernommen hätte. Ich kann mich noch ziemlich gut an die Diskussionen in der Medienwelt von damals erinnern.

Ziemlich beste Freunde finde ich auch sehr, sehr gut!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
24.07.2017, 09:38 Uhr
teasing georgia



Oh, die Queen haben wir gestern auch angesehen und fanden ihn beide toll !

Ziemlich beste Freunde sahen wir auch mal im Theater, mit Hardy Krüger jr. und Patrick Abozen, hat uns auch sehr gefallen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
032
23.07.2017, 23:31 Uhr
Malva



Die Frau in Gold habe ich auch gesehen. Ein ganz toller Film, eine richtig gute Story und Geschichte, und wirklich tolle Darsteller. Smilie

Und ja, ziemlich beste Freunde kann ich auch fast mitsprechen. Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
031
23.07.2017, 23:09 Uhr
Ginny



ziemlich beste Freunde habe ich auch schon mehrfach gesehen, so herzerfrischend und Klasse.

Helen Mirren habe ich kürzlich in "Die Frau in Gold" gesehen, ein ganz toller Film, in dem es um die Raubkunst der Nazis in Wien ging, speziell um das Bild, das Gustav Kliemt 1907 gemalt hat.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
030
23.07.2017, 19:20 Uhr
Kris




Zitat:
Rosenfee schrieb
Wir werden uns wohl heute Abend "Die Queen" mit Helen Mirren ansehen, ZDF 20.15h

läuft aber auf ARTE Smilie hatte mich schon gewundert....werde ich natürlich auch ansehen Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
029
23.07.2017, 19:16 Uhr
sarah



helen mirren ist göttlich!Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
028
23.07.2017, 18:54 Uhr
Rosenfee



Wir werden uns wohl heute Abend "Die Queen" mit Helen Mirren ansehen, ZDF 20.15h
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
027
23.07.2017, 17:53 Uhr
Kris



heute abend um 21 Uhr 45...ziemlich beste Freunde
den hab ich zwar schon mehrfach gesehen, ist aber einer meiner Lieblingsfilme,
trotzdem werde ich den Film noch mal sehen Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
026
26.09.2016, 13:36 Uhr
Ginny



ab heute in der ARD um 16 Uhr 15 eine neue Sendung "Landfrauenküche",
so etwas Ähnliches habe ich im Winter schon im WDR gesehen "lecker aufs Land".

Jede Woche lädt eine andere Frau auf ihren Hof ein, erzählt von ihrer Arbeit, vom Hof und bekocht die anderen mit eigenen Erzeugnissen.

Schade finde ich die Sendezeit, im Sommer mag ich mich nicht am Nachmittag vor den Fernseher setzen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
025
01.06.2016, 20:48 Uhr
uli21



Jetzt grade läuft auf Tele 5 ein Krimi nach Fred Vargas:
Saat des Todes - lt. Beschreibung eine der besten Vargas-Verfilmungen.

Ein bissl spät, ich weiß, aber ich habs grad erst gegoogelt.Smilie
uli
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Buch- und Filmtipps ]  



www.unser-gartenforum.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek