Registrieren · Einloggen · Hilfe/FAQ · Suche · Wer ist dabei? · Home · Statistik · Kalender · Wer hilft mir? · Impressum

Unser Forum » L'âge bleu Rosenpark » Neues aus dem Rosenpark » Threadansicht

Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10- [ 11 ] [ 12 ] aufsteigend sortieren Antworten
052
08.03.2010, 12:28 Uhr
Raphaela



Schaumermal...Eigentlich soll´s ja da keine großartigen Marktaktivitäten geben, daher hab ich bisher nur Eike Köhler (mit Raritäten im Container) eingeladen.
- Schöne Mosaiksachen machen sich aber immer und überall gut Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
051
06.03.2010, 19:00 Uhr
Rosenfee



Kommt eigentlich die Mosaik-Künstlerin auch im Juni zum Rosenparkgeburtstag?*hoff*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
050
03.03.2010, 15:16 Uhr
Raphaela



Ja, leiderSmilie
Jetzt hoffe ich auf wärmeres und trockenes Wetter, damit sich die Angeschlagenen regenerieren können.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
049
03.03.2010, 15:08 Uhr
Rosenfee



Oh, Raphaela, da hat der Winter ja einiges an Schäden hinterlassenSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
048
03.03.2010, 09:34 Uhr
Raphaela



Demnächst gibt es (hoffentlich bald) einen Ortstermin am Rosenpark mit jemandem von der Straßenmeisterei/Landes Straßenbehörde. - Ich hoffe, daß sich irgendwelche Möglichkeiten finden, die Überquerung der L 92 für Fußgänger und Radfahrer und für Autofahrer, die aus- oder einfahren sicherer zu machen: Ich würde meines Lebens nicht mehr froh, wenn Besucher und/oder Aussteller durch rasende Autos zu Schaden kämenSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
047
03.03.2010, 09:00 Uhr
Raphaela



...und Lost Beauties Mitglied!Smilie
Sie ist ein zunehmend wichtiger und sehr engagierter Partner beim Wieder-Verbreiten seltener RosenSmilie
Abgesehen davon ist sie sehr nett und man kann mit ihr sehr viel Spaß habenSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
046
02.03.2010, 23:12 Uhr



frau köhler ist rosenhändlerin. Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
045
02.03.2010, 23:04 Uhr
Kris



oh nein, Raphaela....das hört sich nicht gut an...du Arme

und wer bitte ist Eike Köhler? mussmalganzdummfragen Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
044
02.03.2010, 22:59 Uhr
Raphaela



Danke!SmilieSmilie

Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Eike Köhler kommt zum Frühlingsmarkt
u n d zum Rosariumsgeburtstag!Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
043
02.03.2010, 21:57 Uhr



Smilie

ohjee, allerdings... das hört sich ja gar nicht gut an... und ich dachte schon, schneeglöckchengrauschimmel sei die spitze des schreckens...Smilie

*tröööst*

Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
042
02.03.2010, 18:26 Uhr
Raphaela



Ooooh jeeee: Die im Herbst wurzelnackt Gepflanzten sehen ganz schlimm aus, ich schätze, daß zumindest die Tee Rosen davon ganz tot sindSmilieSmilieSmilieSmilieSmilieSmilie
Bei den Noisettes und Chinas könnte noch ein bißchen Hoffnung bestehen, sie sind
im unteren Bereich noch ein bißchen grün.
Was ich bisher von den ausgepflanzten Vintage-Babies vom letzten Jahr inspiziert hab, sieht überwiegend noch recht lebendig aus. Da waren aber auch die Wurzeln schon kräftiger.
Hätte ich gewußt, daß dieser Winter soooo hart wird, hätte ich die Kleinen bei irgendwem frostfrei untergebrachtSmilie

Was mir sonst noch aufgefallen ist:

Das Heu schimmelt nach der vielen Nässe der letzten Zeit massiv und muß schnellstmöglich weg.
Die heute inspizierten Rosen (längst nicht alle) hab ich vorsichtig freilgelegt, das Heu aber als Schattierung noch in der Nähe liegengelassen.

Es gibt wahnwitzig viele Mäuse. Direkt abgefressen war keine dieser Rosen, aber einige waren halb losgegraben und/oder unterhöhltSmilie

Die Hunde kann ich jetzt nicht mehr mitnehmen: Es liegt nicht mehr viel Schnee und die Schäden, die sie beim Mäusejagen an der Folie verursachen, werden dadurch jetzt zu groß.

Auch bei den großen Rosen sieht man jetzt schon viel Totholz: Die Moschatas (R. moschata "plena", Princesse de Nassau) und auch viele Noisettes, Pembertons und Tee Rosen müssen wahrscheinlich bodeneben abgeschnitten werdenSmilie
Bei den Ramblern sieht es teilweise auch übel aus, besonders einige jüngere Multifloras sind bis unten weggefroren.
Die Remontant Rosen hab ich noch nicht näher betrachtet, fürchte aber, daß es da auch bei einigen heftige Schäden gibt. Dasselbe gilt für die Bourbon Rosen.

Mir graut schon vor dem Abräumen der vielen Kubikmeter nassem Heu und den ganzen Rückschnittarbeiten. Wie ich das bis April alleine schaffen soll kann ich mir noch gar nicht vorstellenSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
041
05.02.2010, 15:58 Uhr
Raphaela



So, ich hab jetzt nochmal geguckt: Bisher sieht es im großen Ganzen so aus, als ob die meisten Rosen -bisher! - ganz gut durchgekommen wären.
Auch die vorsichtig freilgelegten, besonders jungen und/oder empfindlichen Topf-Rosen im Bauwagen sehen noch lebendig aus.
Allerdings hab ich nicht bei allen das Heu zum Gucken beiseite geschaufelt.

Obwohl es heute schon den zweiten Tag tagsüber getaut hat ist die Schneeschicht im Park noch über 30 cm hoch. Von kleineren und/oder frisch gepflanzten Rosen ist daher nichts oder fast nichts zu sehen.
Die Schneeschicht (über der Heu-Anhäufelung) ist bestimmt ein guter Zusatz-Schutz wenn es wieder stärkeren Frost gibt.

Falls es nicht noch längere Starkfrostperioden mit Sonne, Ostwind und Kahlfrost gibt ist die Prognose m.E. ganz gutSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
040
05.12.2009, 20:02 Uhr
Raphaela



Das klingt errmutigend!Smilie

Wir haben heute morgen mit der Inventur angefangen (und immerhin schon den Sonnenuntergangsbereich geschafftSmilie). Nach drei Stunden mußten wir wegen zu klammer Finger allerdings erstmal aufgeben. Nächsten Samstag geht´s weiter.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
039
04.12.2009, 20:54 Uhr
freundderrosen



meine kommen sonst auch immer erst in der weihnachtswoche unter dach oder in den schuppen.
vlies gibt es sowieso erst, wenn kalt werden sollte, -10° und mehr für mehrere tage, meist im februar.
marechal niel hat im letzen winter einige blätter behalten - einige sind vielleicht noch dran.
einen rückschnitt nehme ich immer erst im frühjahr vor.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
038
04.12.2009, 19:12 Uhr
Raphaela



Wir werden sie schon alle irgendwie durch den Winter kriegen! - oooooommmmmmmm.....Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
037
04.12.2009, 17:21 Uhr



du redest meiner faulheit wortSmilie

bestellen statt räumen..lach
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
036
04.12.2009, 12:46 Uhr
Raphaela



Das sind ja auch nicht sooo vieleSmilie

Wenn ich im Rosenpark bei Frost-Ankündigung alles wieder neu unterstellen und/oder einpacken müßte, bräuchte ich dafür ca. 10 Helfer. Da es die nicht gibt, bleiben die schon Geschützten jetzt bis Ende März vermummt bzw. kaserniertSmilieSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
035
04.12.2009, 12:43 Uhr



ich hatte gestern alles weggestellt - und was war?...frühlingSmilie
nu komen die damen wieder aus ihrem verschlag!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
034
04.12.2009, 10:42 Uhr
Raphaela



...Zumindest während des WinterhalbjahrsSmilie

Hab mich enschlossen, einige der schon größeren Tees und THs doch noch auszupflanzen demnächst. Die zarten Babies bleiben aber drin!

Föhn hab ich tatsächlich auch schon überlegt...Aber dadurch würden sie ja erst recht austreiben und dann kommt plötzlich der große, tiefe, mörderische Frost...Smilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
033
04.12.2009, 00:42 Uhr



unbedingt - und wir ziehen zusammen mit ihnen umSmilieSmilieSmilieSmilieSmilieSmilie
Seitenanfang Seitenende
Profil || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10- [ 11 ] [ 12 ]     [ L'âge bleu Rosenpark ]  



www.unser-gartenforum.de

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek